By Sarah Diekow

ISBN-10: 3640753275

ISBN-13: 9783640753277

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, observe: 1,3, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis
1Einleitung
2Entwicklung des JGG
3Erziehungsgedanke im JGG
4Jugendstrafrechtliche Sanktionen
4.1Erziehungsmaßregeln
4.1.1Weisungen
4.1.1.1Betreuungsweisung
4.1.1.2Täter-Oper-Ausgleich
4.1.2Hilfe zur Erziehung
4.2Zuchtmittel
4.3Jugendstrafe
5Verhältnis von Erziehung zu Strafe und Zwang
5.1Erziehung und Strafe
5.2Erziehung und Zwang
6Schlussbetrachtung
Literaturverzeichnis

1 Einleitung
Ein 16-jähriger übt einen Brandanschlag in Zossen aus. Das Verfahren wird eingestellt wegen mangelnder sittlicher Reife und fehlender Einsichtsfähigkeit (vgl. Hasselmann 2010).
Einige Minderjährige werden beschuldigt, in einem Ferienlager mehrere Kinder gequält und sexuell misshandelt zu haben. Obwohl sie die Taten ganz oder zumindest teilweise gestanden haben, wird möglicherweise keine Anklage erhoben, sie müssten dann lediglich mit einem Anti-Aggressions-Training rechnen (vgl. Oswald 2010).
Das Strafrecht für junge Straffällige wurde aus dem allgemeinen Strafrecht herausgelöst. Warum aber unterscheidet guy im Strafrecht zwischen Erwachsenen und Jugendlichen? Worin besteht die Notwendigkeit? Welche Sanktionen und Maßnahmen drohen den straffälligen Jugendlichen? Diesen Fragen wird im Folgenden auf den Grund gegangen.
Zielsetzung der vorliegenden Arbeit ist es primär, sich mit dem Jugendgerichtsgesetz (JGG) und den darin enthaltenen pädagogischen Maßnahmen auseinanderzusetzen. Zunächst erfolgt eine chronologische Darstellung der strafrechtlichen Stellung der Kinder und Jugendlichen in den vorherigen Zeitepochen und der im Gegensatz dazu jungen Entwicklung eines eigenständigen JGG. Anschließend wird der Erziehungsgedanke im JGG näher betrachtet. Der Blick richtet sich dann auf die verschiedenen neuen ambulanten und freiheitsentziehenden Maßnahmen. Es wird dabei genauer auf die Erziehungsmaßregeln, Zuchtmittel und Jugendstrafe eingegangen. Schließlich soll die wechselseitige Beziehung zwischen Erziehung und Strafe, sowie das Verhältnis zwischen Erziehung und Zwang aufgezeigt werden. Die Schlussbetrachtung befasst sich noch mal mit der Wirksamkeit der erzieherischen Maßnahmen des JGG.

2 Entwicklung des JGG
Heutzutage ist das Vorhandensein eines separaten Jugendstrafrechts, welches die Besonderheiten der Lebensphase Jugend berücksichtigt, für die Gesellschaft selbstverständlich. Dabei kann die strafrechtliche Unterscheidung zwischen Jugendlichen beziehungsweise Heranwachsenden und Erwachsenen ... (vgl. deMause 1977: 55f).

Show description

Read Online or Download Das Jugendgerichtsgesetz – Erziehung durch Strafe und Zwang? (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Zeitstrategien in Innovationsprozessen: Neue Konzepte einer by Kurt Weis PDF

Die Autoren untersuchen theoretisch die Zeitlandschaften und die vielfach unterstellten Konflikte zwischen Ökologie und Ökonomie. Anschließend analysieren sie (individuelle) Zeitorientierungen und stellen Visionen einer umweltgerechten Mobilität vor. Eine zeitstrategische Studie konkreter Innovationsprojekte zeigt auf, welche Barrieren regelmäßig zum Scheitern von Innovationen führen und wie sie überwunden werden können.

Die Erfahrungen von Männern in Frauenberufen im Vergleich zu - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, word: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Übung 'Arbeit, career und geschlechtliche Segregation des Arbeitsmarktes', eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit ihrer those von den Auswirkungen von reinen numerischen Effekten auf die Beziehungen eines dominanten Teils einer Gruppe zu einer sehr kleinen Minderheit hat Rosabeth Moss Kanter einen neuen Erklärungsansatz für die Gründe der Benachteiligung gerade auch von Frauen in männerdominierten Berufsfeldern geschaffen.

Der Untertan als Lernziel: Die Schule im deutschen by Nico Mehlhorn PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, observe: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Gesellschaft – Bildung - Schule, Sprache: Deutsch, summary: „Wir müssen als Grundlage für das health club das Deutsche nehmen; wir sollen nationalejunge Deutsche erziehen und nicht junge Griechen und Römer.

Das Kapital. Ein Begriff im Wandel von Karl Marx zu Pierre - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, observe: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Soziologisches Institut), Veranstaltung: In welcher Gesellschaft leben wir heute? , Sprache: Deutsch, summary: „Das Kapital“ - ein recht einfacher Begriff, welcher in seiner Verwendung im Laufe der Zeit dennoch stetig im Wandel conflict.

Additional info for Das Jugendgerichtsgesetz – Erziehung durch Strafe und Zwang? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Jugendgerichtsgesetz – Erziehung durch Strafe und Zwang? (German Edition) by Sarah Diekow


by Donald
4.2

Rated 4.79 of 5 – based on 18 votes